Startseite
    Hildes Geschichten
    Mein Wuppertal
    Die schönen Jahre in Berlin
    Im Landhaus Ewich
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/tante-hilde

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mit Tante Hilde im Landhaus Ewich. Nun will sie uns schon wieder besuchen...

In den letzten Wintertagen sahen wir, dass am Landhaus Ewich gebuddelt wurde. Man munkelte schon, wollen die anbauen, noch größeren Zulauf und mehr Gäste haben? Nun hat sich die Sache nach Recherche unseres Reporters geklärt. Der Parkplatz ist erweitert worden. Nicht mehr Gäste will das Landhaus Ewich, sondern mehr Qualität beim Parken.


Die Qualität beim Essen haben wir schon heimlich bei verschiedenen Testessen probieren können, einfach genial (mein Favorit ist das Steak mit Blutwust, ehrlich).


Seit dem die nette Wirtin nun auch im letzten Jahr den Mittagstisch mit Erfolg und Top-Speisen eingeführt hat, kann das jeder für schlappe 7,90 Euro ausprobieren.
Für den Preis unschlagbar, weil stets frisch gekocht, das 3-Gänge Menü mit Vorsuppe, Hauptspeise und einem Nachtisch. Wozu dann noch selber kochen, ich weiß es nicht, ehrlich.



Einziger Nachteil, bei dem frischen Mittagstisch ist selten etwas typisch Bergisches dabei, ich esse doch so gerne die Elberfelder Blutwurstpfanne! Gut, das kann ich extra bestellen, denn neben dem Mittagstisch gibt es die anderen Sachen doch auch.


Jetzt waren wir mit einem Besuch aus Berlin Sonntags mal zum Test den Bergischen Brunch ausprobieren. Kennen Sie nicht? Die Bergische Kaffeetafel, nur bei Ewich so reichhaltig und schmackhaft und richtig Bergisch.


Der Nachteil, wir bekamen Tante Hilde aus Berlin nicht so schnell wieder weg, wie sie gekommen war. Geschlagene drei Stunden haben wir getafelt, auf Bergisch. Das war so gut, dass sie uns bald wieder besuchen will, sagt sie, aber nur wenn wir wieder zum Ewich gehen. Ich hab‘s versprochen, ist schliesslich meine Erbtante.

2.3.11 19:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung